Nordic Walking im Bayerischen Wald - eine gesunde Trendsportart

Nordic Walking in der Bayerwald-Region!

DSC 19242005Nordic Walking, ein gesundheitsorientierter, gelenkschonender Seelensport.

Nordic Walking kurz & gut:
Beim Nordic Walking handelt es sich um zügiges Gehen unter zu Hilfenahme von Stöcken. Dabei werden neben den Beinen auch Arme, Oberkörper, Schultern und Nacken trainiert. Durch die Verwendung der Stöcke wird der gesamte Bewegungsapparat entlastet. Dies kommt vor allem den Gelenken zu Gute - insbesondere Knie, Hüfte und Rücken werden geschont.

  • Auch für Anfänger, Reha-Patienten, Übergewichtige und ältere Menschen geeignet
  • Entlastet die Wirbelsäule um 5-8 Kilo
  • Schont Knie- Sprung- und Hüftgelenke
  • Unterstützt eine aufrechte und stabile Körperhaltung
  • ist eine sichere Bewegungsform in der freien Natur, speziell bei rutschigem Untergrund
  • 40 bis 50 % effektiver als übliches Walking
  • Arm-Stockarbeit bringt bis zu 46 % höheren Energieumsatz
  • die Pulsfrequenz erhöht sich um 15 Schläge Belastungsdauer
  • Idealer Breiten- und Ausdauersport
  • Body-Workout total
  • Fördert die Koordination

Sie benötigen:
Sportbekleidung, Sport- oder Trekkingschuhe

Leih-Walkingstöcke werden von uns kostenlos gestellt.
Kurse können vor Ort gebucht werden

Basislogo BW 10cm transbodenmais logo bayerischer wald positivgutiaktivCARD

Go to top